Bücher Mängelexemplare Remittenden Restauflagen Restposten billig günstig gebraucht online kaufen CDs DVDs deutschlandweit versandkostenfrei zu besten Preisen bei www.readmore-shop.de Am Erker Nr.68: Angst und Schrecken - Daedalus .
Versandinformationen
Anmelden
Sie sind schon Kunde?
Neuer Kunde
Weiter Einkaufen
Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.


x -
Gewählte Variation:
-

Grundpreis:
Inhalt:
Zwischensumme


Für Sie interessant

basket-slide-element-price

Grundpreis: basket-slide-product-baseprice, Inhalt: basket-slide-product-basecontent

basket-slide-element-name

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

1x
Artikelnummer:
Variation:
Grundpreis:
Inhalt:
112,11 €
Weiter Einkaufen
Zum Warenkorb
Zur Kasse
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Shopkategorien
Bewusster Leben & Spiritualität
Sachbücher & Ratgeber
Fachbücher, Studium & Wissen
Kunst & Kultur
Belletristik
Kinder & Jugendliteratur
Reise & Regionales
Kalender & Diverses
Hörbücher & Hörspiele
Musik
Filme & DVDs
Software
Spiele & Non-Books
Verlage
NEU eingetroffen!
Top Angebot
.
Am Erker Nr.68: Angst und Schrecken - Daedalus
3,95 €
Ext. Art.-Nr.: 9783891262344
ISBN: 9783891262344
Gewicht: 0,27 kg
Artikelnummer: 3891262345

Gewünschte Menge

Verfügbarkeit

Weitere Produkte dieser Kategorie

Angst und Schrecken

Am Erker Nr.68


Fiktiver Alltag e.V

Daedalus

1. Auflage 2015

 

"Trauben von Schaulustigen, die sich um eine Unfallstelle scharen, Männer und Frauen, die sich von Brücken in den Abgrund stürzen, nur gesichert durch ein dünnes Gummiseil – was für die einen das pure Grauen darstellt, scheint für andere durchaus unterhaltsam zu sein. Unsere eigenen Ängste und Schrecken, aber auch die von Fremden geben zuweilen ganz offensichtlich Anlaß zum Vergnügen.
Die Literatur hat das schon immer gewußt und zur Kenntnis genommen. Ihre Vorstöße in die Regionen des Schauderns sind legendär und so alt wie das Erzählen selbst. Ob es um Orpheus und seinen Gang in die Unterwelt oder um Dantes durchaus voyeuristischen Streifzug durch das Inferno geht, ob um Ecos „Namen der Rose“ oder das „Schweigen der Lämmer“, die Anziehungskraft des literarischen Schreckens scheint ungebrochen und nachhaltig.
So ist auch die 68. Ausgabe der Literaturzeitschrift „Am Erker“ nichts für Hasenfüße. Sie sammelt Erzählungen und Essays, die sich dem Thema hingebungsvoll widmen: mit einem Blick auf die literarischen Traditionen des Vampir-Mythos, einer Reflexion über Filme und Bücher zur RAF oder mit ganz individuellen Obsessionen und Fantasien der Autoren, ihrer ganz alltäglichen Ängste. Mal mit Augenzwinkern, mal ernsthaft, immer aber, wie man es vom „Erker“ gewohnt ist, äußerst unterhaltsam wird hier ein Blick geworfen in eine der Dunkelkammern unserer Einbildungskraft."

 

Kennzeichnung als Mängelexemplar, kleine Beschädigungen und leichte Lagerspuren am Einband und an den Buchaußenkanten - selbstverständlich unbenutzt

 

 





Mängelexemplare Remittenden Bücher billig günstig kaufen
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
E-mail:
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde versendet.

Vielen Dank!
Es wurde eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet. Bitte bestätigen Sie diese mit dem Link in der Email. Sie werden informiert wenn das Produkt wieder verfügbar ist. .

Vielen Dank!
Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde versendet.

Vielen Dank!
Ihre Anfrage konnte leider nicht gespeichert werden!
Afterbuy-Shop